Wer ist online?

Wir haben 44 Gäste online

Bildergalerie

Kreis Klever Events

Willkommen!

Wir begrüßen Sie auf unserer Seite.

Unsere Seite gibt Ihnen Auskunft über den Vorstand und die Vereine in unserem Leichtathletik-Kreis. Außerdem finden Sie hier Ausschreibungen und Infos, Meldelisten und Ergebnislisten unserer Kreismeisterschaften und der Sportfeste und Läufe der Kreisvereine. Wir hoffen, dass viele Vereine innerhalb und außerhalb des Kreises Kleve diese Informationsmöglichkeiten und die Wettkampfangebote für ihre Athleten nutzen.

LVN-Kreis Kleve

KM Langstaffel 2016 + Kalkarer Mehrkampftag

Offene Kreismeisterschaften Langstaffel beim Kalkarer Mehrkampftag am Sonntag, 1. Mai 2016 in Kalkar:

Ausschreibung KM Langstaffel: KM_05-01_Langstaffel_Ausschreibung.pdf

Ausschreibung Mehrkampftag: Kalkarer-Mehrkampftag_Ausschreibung2016.pdf

Ergebnisse KM Langstaffel: Kalkar_KM_Langstaffeln.htm

Ergebnisse Mehrkampf: Kalkar_Mehrkampf.htm

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 05. Mai 2016 um 19:17 Uhr
 

Guter Sport beim Kalkarer Mehrkampftag

Die Leichtathleten von SuS 1920 Kalkar hatten traditionell zum Kalkarer Mehrkampftag am 1. Mai wieder auf die tolle Sportplatzanlage der Kalkarer Kaserne eingeladen - und auch Petrus hatte zur 25. Auflage des Sportfestes eine Sonnen-Abordnung geschickt. Insbesondere für die Weitspringer hatte er aber auch teilweise kräftige drehende Winde mitgebracht: Mal waren es beim Anlauf 0,8 m/sec Rückenwind und dann über 3 m/sec Gegenwind - da wurde der Anlauf schon mal zur Lotterie.

Rund 150 Meldungen lagen für den Drei- und Vierkampf der Klassen U 12 bis U 20 und die gleichzeitig ausgetragene Kreismeisterschaft Langstaffeln der Altersklassen U 16 bis Frauen/Männer vor.

Weiterlesen...
 

Gruppenhelferlehrgänge I und II

Liebe Vereinsvertreter, liebe Kreisjugend,

der Leichtathletikverband Nordrhein bietet in diesem Jahr wieder zwei Gruppenhelferlehrgänge an, jeweils einen GH1 und parallel einen GH2.

Nach dem großen Erfolg „in der Ferne“ im vergangen Jahr geht es dieses Jahr auf die wunderschöne Nordseeinsel Norderney.

Gruppenhelfer unterstützen in der Trainings- und Übungsarbeit erfahrene Trainer und Übungsleiter und lernen somit wie man mit (Kinder-) Gruppen in der täglichen Trainingseinheit umgeht. Nach erfolgreicher Absolvierung eines GH 1 und eines GH2-Kurses können die Jugendlichen (mit dem entsprechenden Alter) direkt in die Trainer- oder Übungsleiterausbildung einsteigen.

Auch wenn beide Lehrgänge vom LVN angeboten und durchgeführt werden, steht nicht nur Leichtathletik auf dem Programm, es wird auch weit über den leichtathletischen Tellerrand hinausgeschaut.

Und hier die Fakten zu den Lehrgängen auf Norderney:

  • Zeitraum: 17. – 21. Oktober 2016 (Herbstferien in NRW)
  • Ort: Jugendgästehaus Detmold auf Norderney
  • Kosten: 200€ p.P.
  • In den Kosten enthalten sind:
  1. oAn- und Abreise von/nach Duisburg inkl. Fährfahrt
  2. oUnterkunft
  3. oVerpflegung
  4. oLehrmaterialien
  5. oFreizeitaktivitäten

Die Jugendlichen lernen sowohl Inhalte aus dem sportlichen Bereich als auch Aktivitäten in der allgemeinen außersportlichen Jugendarbeit und deren Umsetzungsmöglichkeiten in der Praxis kennen. Sie setzen sich mit Mitbestimmung, Mitverantwortung und Mitgestaltung der Jugend im Verein und in der Gesellschaft auseinander. Zusätzlich lernen den Aufbau und die Aufgaben des Sportvereins kennen.

Gruppenhelfer sind eine große Hilfe in den Kinder- und Jugendgruppen und die Trainer von morgen!

2016_10_17_Norderney_Flyer_GH_I.pdf

2016_10_17_Norderney_Flyer_GH_II.pdf

 

Kreis – Leichtathletik auf „Hochtouren“

Kreis Kleve. Bevor der große Verbandstag in Kevelaer am 16.April über die „Bühne“ ging,
war die Leichtathletik schon in Nieukerk beim Werfertag aktiv und bei der Bahneröffnung
im Hülsparkstadion. Der Stadioncross war sehr gut besucht von den Jungstars aus den
Vereinen Uedemer SV, KSV Kevelaer, LAV Goch-Kessel, Vikt. Goch, Merkur Kleve und der
Leichtathletik aus Nütterden. Als Gastverein war der SV Sonsbeck mit einigen Aktiven dabei.
Am letzten Sonntag fand das EMM – Athletik-Sportfest in Emmerich statt. Auch hier konnten
die Sportfreunde Elten als Ausrichter viele Schüler/innen begrüßen. Auf der Langstrecke fanden
die Nordrhein – Meisterschaften der U 16 innerhalb dieses Sportfestes statt.
Und im Wonnemonat Mai gibt die Kreis-Leichtathletik dann richtig „Vollgas“. Am 1.Mai geht’s
in Kalkar um 14 Uhr mit dem Mehrkampftag los und am 7.Mai folgen die „ großen“ Kreismeister-
schaften der Frauen und Männer sowie der U 20 bis U 14 in Goch. In Geldern läuft an diesem
Samstagnachmittag der Citylauf. Beim Pfingst-Halbmarathon mit Kreismeisterschaften in Weeze
geht es am 16.Mai  auch über 5 KM und 1,5 KM für die Schüler/innen. Der Eltener Grenzlauf steht
am Sonntag den 22. Mai auf dem „Programm“ und am Donnerstag den 26. Mai wird die
Leichtathletik beim Kindersportfest auf der Anlage ab 13 Uhr in Nütterden tolle Leistungen bieten.
Viele Termine für die Freunde der Leichtathletik im Kreis. So hoffen die Aktiven und ihre Trainer auf
großen Zuschauerzuspruch. Die Athleten werden es mit tollen Leistungen würdigen.

 

„Uedem läuft“ am 4. Juni.

Uedem. Wenn um 15 Uhr die Walker und Nordic-Walker von Bürgermeister Rainer Weber
auf ihre 5000 m geschickt werden und kurze Zeit später (15:05 Uhr) die Schüler ihre 1500 m
in „Angriff“ nehmen, dann ist die 14.Ausgabe des Uedemer Volkslaufs im vollen Gange.
Neben dem 1.Vorsitzenden Markus Cyris und den Vorstandsmitgliedern Rainer Heiming, Helmut
Heckmann, Christine Jennen, Uschi Hemmers und vielen fleißigen Händen aus vielen Vereinen
aus Uedem, hofft man wieder ein tolles Laufevent an diesem Samstagnachmittag auf die Beine
zu stellen. Vor der Grundschule Geschwister Devries bei Start und Ziel wird es wieder viele
schöne Bilder geben, besonders wenn die Jugend in den Schülern,-und Bambiniläufen an der
Startlinie stehen. Ob Bambinis, Rollstuhlfahrer, Schüler und Jugendliche, Inlineskater und Aktive
über 5000 m und 10000 m, sie alle freuen sich auf das Laufspektakel auf Uedems Strassen.
Neben dem Veranstalter „Uedemer Volkslauf e.V.“ werden die Feuerwehr, die Jugendfeuerwehr,
die Löschknechte, Pfadfinder, die Polizei und das DRK für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Weiterlesen...
 

EMM-Athletik-Sportfest & LVN-Langstrecken U16 2016

EMM-Athletik-Sportfest 2016 mit LVN-Langstreckenmeisterschaften der U16 am 24.04.2016 in Emmerich am Rhein:

Ausschreibung: Ausschreibung_Sportfest_TV_Elten_2016.pdf

Zeitplan: Zeitplan_EltenLVN-Lang-U16.pdf - Stand: 22.04.2016

Meldungen EMM-Athletik-Sportfest: EMM-Athletik-Sportfest_2016_Meldungen.pdf - Stand: 22.04.2016

Meldungen LVN-Langstrecke U16: LVN-Langstrecken-U16_2016_Meldungen.pdf

Ergebnisse: EMM-Athletik-Sportfest_2016_Ergebnisse.pdf

Die Ergebnisse der LVN-Langstrecke U16 werden auf http://www.lvnordrhein.de/index.php/wettkaempfe/meisterschaften/meisterschaftskalender/201 veröffentlicht.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 26. April 2016 um 22:52 Uhr
 

Bahneröffnung im Kevelaerer Hülspark 2016

Bahneröffnung im Kevelaerer Hülspark am 9. April 2016:

Ausschreibung: Bahneröffnung_im_Hülspark_2016.pdf

Zeitplan: Zeitplan_Kevelaerer_Bahneröffnung_2016.pdf

Ergebnisse: ErgebnislisteKevelaer942016.pdf

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 24. April 2016 um 19:16 Uhr
 

Startschuss für die Sparkassenlaufserie 2016

Laufserie 2016Im Rahmen ihrer Sportförderung setzen die Sparkassen im Kreis Kleve die Unterstützung von Breitensportveranstaltungen auch in 2016 fort. Davon profitieren auch insgesamt 12 Lauf- und Triathlonevents in der Region.

Die Sparkassen unterstützen damit die Vereine, die mit großem organisatorischem Aufwand die Veranstaltungen in Winnekendonk, Geldern, Weeze, Kleve, Uedem, Emmerich, Goch, Aldekerk, Wachtendonk, Nütterden und Düffelward ausrichten. Gleichzeitig sollen Kinder, Jugendliche und Erwachsene aufgerufen werden, sich regelmäßig sportlich zu betätigen und so etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Als Ansporn winken zum Jahresende wieder attraktive Prämien.

Erwachsene, die an mindestens vier dieser Veranstaltungen sowie Kinder und Jugendliche, die an mindestens drei Läufen teilgenommen haben, können am Jahresende an der Verlosung attraktiver Preise teilnehmen – dazu einfach die Teilnehmerkarten ausfüllen und an die Sparkasse Kleve schicken. Weitere Informationen dazu auf den Teilnehmerkarten, die bei den Sportevents ausliegen, und bei den ausrichtenden Vereinen.

Die Mischung der verschiedenen Sportveranstaltungen in der ganzen Region und die vielen Teilnehmerkarten zeigen, dass alle Veranstalter vor dieser Laufserie profitieren. Denn Gespräche mit den Sportlern haben gezeigt: zu so mancher Start hat man sich entschlossen, damit die Teilnahme an der Serie möglich ist.

Ein besonderer Dank gilt auch dem Team von taf-timing um Alfons Awater, die bei vielen Laufveranstaltungen in der Region die Ausrichter professionell unterstützen und mit ihrem News-, Ausschreibungs- und Ergebnisservice eine wertvolle Hilfe und Informationsquelle für alle Sportinteressierten sind.

Die Laufserie startet in diesem Jahr mit dem 13. Golddorflauf in Kevelaer-Winnekendonk am 16. April und endet erstmals am 27. Dezember mit dem Düffelwarder WarmUp Lauf in Kleve-Düffelward..

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 05. April 2016 um 20:42 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 28